Leicht und unbeschwert sein dürfen!

Ich bin Claudia Munz und liebe es die Dinge mit Dir in Bewegung zu bringen.

Auf Grund der momentanen Situation gebe ich Sitzungen unter speziellen Hygieniemaßnahmen. Mehr Informationen dazu gibt es bei der Terminvergabe.

Hier bist Du richtig, wenn Du:

  • Vertrauen in Dich lernen und erfahren willst
  • genug hast vom “ ich bin nicht gut genug “ Satz
  • nachhaltiges Stress – und Krisenmanagment erlernen willst
  • die eigenen Bedürfnisse (wieder) wahrnehmen willst, um gesund und kraftvoll zu sein
  • körperliche Beschwerden, Verspannungen, Blockaden kennst in Momenten von Stress, Überforderung und diese Beschwerden und die Situation ändern möchtest ( dazu gehören Nacken – und Rückenbeschwerden, Zyklusbeschwerden, Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, Tinnitus, Anspannungen in den Muskeln etc.)
  • selbstbewusst und klar sein willst in deinen Handlungen, deiner Kommunikation und deinem Auftreten
  • Zustände von Unruhe, Sorge bis hin zu Ängsten kennst, die Dich lähmen und Du Dich darauf einlassen willst, tiefergehend damit zu arbeiten um es zu verändern
  • eine berufliche oder private Entscheidung treffen willst und vom Kopf her nicht mehr weiterkommst
  • Loslassen und Leichtigkeit Qualitäten sind, die du gerne mehr in deinem Leben hättest, statt innerem Druck oder einem schlechten Gewissen
  • Du gerade ein ganz bestimmtes Ziel im Auge hast und Energie und Inspiration zur Verwirklichung möchtest

     

“ Die Arbeit mit Claudia gibt mir viel Raum für neue Erfahrungen und um alte Muster zu durchbrechen. Ihre Klarheit und Offenheit gibt mir das nötige Vertrauen in sie, mich und den gemeinsamen Prozess. Ich habe bisher nur wenig Erfahrungen mit körpertherapeutischer Arbeit, diese hat mich Themen die mich schon lange begleiten jedoch schnell näher gebracht. Problembewusstsein körperlich nicht nur zu empfinden sondern mit Claudias Hilfe auch in der Auflösung zu unterstützen, war eine der besten Entscheidungen in diesem Jahr.“ (Psychologin, 31 Jahre)

 

Körperarbeit: „Soma“ kommt aus dem griechischen und meint den Körper als Ganzes, nicht nur Haut und Knochen, sondern den Körper in seiner Lebendigkeit. In der Körperarbeit wird der Mensch als Einheit wahrgenommen, d.h. Mehr als nur der Intellekt oder die Fähigkeiten, die wir haben, sondern auch der Mensch mit seiner Vitalität, Interaktionen und Verhaltensweisen.Wir arbeiten mit direkter Berührung am Körper und Kommunikation und Aufmerksamkeit.

Unsere Neurologie, Psychologie und Biologie sind miteinander verwoben und in der Körperarbeit werden diese Aspekte, die uns geprägt haben, mit einbezogen.

Es geht nicht um Körpersprache sondern um Verhaltensweisen und Muster die gewisse Dinge definieren: z.B. die Fähigkeit etwas zu verwirklichen, sich zurückzuziehen, wenn wir Ruhe brauchen, Grenzen ziehen und „nein“ zu sagen, wie mit Druck umgegangen wird, die Beziehung zu anderen, Selbstfürsorge, aus dem Schatten anderer herauszutreten und die Schüchternheit zu überwinden. Oder die Fähigkeit sich voll auf eine Beziehung einzulassen und nicht immer wieder dem Teil nachzugeben, der sich zurückzieht aus Angst hat verletzt zu werden.

Diese Herausforderungen zu meistern involviert die Arbeit mit dem Menschen als Ganzes und nicht nur mit dem Intellekt. Die meisten wissen, was sie tun sollten, aber oft nicht wie. Und genau da setzen wir an, allen Aspekten Aufmerksamkeit zu geben schafft größere Möglichkeiten, es entsteht die Bewegung von wissen und wollen zu verwirklichen und der Prozess ist enorm spannend und bereichernd.

Denn jeder Aspekt, mit dem du kommst und arbeiten willst involviert das intellektuelle Selbst, das emotionale Selbst und das physische Selbst. So entsteht der Fokus darauf, was du verkörpern willst: wie willst du in dieser Welt sein, was willst Du tun , erleben, beeinflussen und verändern in deiner Familie, deinem Beruf, deiner Beziehung, deiner Berufung. Wo willst du mehr geben oder entscheiden oder führen oder dich leiten lassen.

Indem die Aufmerksamkeit auf dem Körper ist, der Haltung, der Atmung und der vollen Erfahrung von allem anderen wird der Körper zu einer kraftvollen, vitalen Ressource und ist nicht mehr nur eine Art „Transportmittel für unseren Kopf“. Neugierig?

 

 

ERSTES TREFFEN: Dauer 1,5h – 2h, 150€ (zzgl.16% MwSt.). In diesem Treffen lernen wir uns kennen. Es ist als Start und Entscheidungshilfe ob Paket oder einzelne Sitzungen konzeptiert, und bringt Dir auch schon als Einzelsitzung einen absoluten Mehrwert für das, was Du willst.

 

Neu im JULI 2020 PAKET: 5 Termine 700€ (zzgl.16% MwSt), 5 Sitzungen Körperarbeit zu jeweils 90 Minuten, die Sitzungen finden in einem Zeitraum von 5 – 6 Wochen statt. Hier fokussieren wir uns auf dein Ziel und nutzen den Körper um die Qualitäten, die du für dein Ziel brauchst, herauszuarbeiten.

 

EINZELSITZUNGEN: Falls das Format des Pakets nicht für Dich passt, hast Du die Möglichkeit voneinander unabhängige Einzelstunden zu nehmen.

60 Minuten    Kosten: 100€ zzgl.16% MwSt

75 Minuten    Kosten: 125€ zzgl.16% MwSt

90 Minuten    Kosten: 150€ zzgl.16% MwSt

 

Ermäßigung für Schülerinnen, Studentinnen, Rentnerinnen usw. gebe ich sehr gerne! Und Soloselbständigen, die in der Coronazeit weniger Einnahmen haben komme ich auch sehr gerne entgegen!

Ich bitte um Verständnis, dass vereinbarte Termine, die nicht 48 Stunden im Vorraus abgesagt werden mit den vollen Kosten in Rechnung gestellt werden.