Vertrau auf Dich

Gestern habe ich meinen Women´s Lounge Abend gegeben. Seit Anfang des Jahres gibt es diese Abende immer wieder mit verschiedenen Themen. Die Themen habe ich nicht für das ganze Jahr vorgeplant, es ergibt sich immer eher spontan, was mich gerade reizt oder was ich bereichernd finde. So kam es dann zum „Vertrau auf dich – Abend“. Ich bin eine Person, die sich im allgemeinen gut vorbereitet, wenn sie etwas geplant hat. Bei diesem Abend hat das tatsächlich nicht funktioniert. Als ich versucht habe mehr im Detail den Abend vorzubereiten und habe ich gespürt, dass das bei diesem Thema so nicht geht. Ich konnte die neunzig Minuten grob strukturieren and that was it. Für mich hat sich das super angefühlt, wie die logische Konsequenz dessen, wie ich den Abend betitelt haben. Es gab jede Menge Raum für die Teilnehmerinnen sich selber wahrzunehmen, mit den Triggern und den Glaubensätzen und was sonst noch so im Wege steht in einen Zustand zu kommen, in dem sie sich selber vertrauen. Klar ist, das nur weiterkommt wer sich traut hinzuschauen. Und zwar ohne Kompromisse. So dass der Zustand von Vertrauen ein Art und Weise des Seins wird, in dem es viel Bewegung geben darf. Da gibt es nichts Starres und Kontrolliertes – auch der gestrige Abend konnte einfach so passieren und im Fluß sein durch die Inputs, die jede, die da war, gab. Wenn uns das Leben mit seinen Herausforderungen bereichert und wir bei diesen Wellen aufmerksam sind und uns selber sehr gut wahrnehmen dann bekommen wir jede Menge Power und wachsen. Was ich liebe ist, dass wir das lernen können und das es nicht kompliziert ist wenn wir unseren Körper dafür nutzen. Da ist unser Körper Gold wert um genau diesen Zustand zu erfahren und zu halten. Alles ist in jeder von uns vorhanden, manchmal ist es verschüttet und dann müssen wir es „ wieder herauspulen“ – wie das eine Teilnehmerin gestern so schön formulierte. Mit alles meine ich übrigens all unsere Qualitäten wie Kreativität, Stärke, Mut, Neugier, Lebendigkeit, Mitgefühl, Humor und eben auch Vertrauen – as soon as you trust yourself, you will know how to live.(Johann Wolfgang von Goethe)